• SPRACHEN

Automation / Steuerung

Ascor

Automation/ASCOR

ASCOR – das modulare System zur Lagerverwaltung bzw. Materialflusssteuerung und Visualisierung.

ASCOR (Administration System for the Corrugated Industry) bietet die passende Software für den Materialtransport sowie für die die Materiallagerung in allen Bereichen der Wellpappenproduktion aus einer Hand – von der Papierrollenanlieferung bis zum fertigen Produkt. Es sorgt in enger Abstimmung mit den Steuerungen des Transportsystems für den koordinierten Ablauf aller Bewegungen innerhalb der Dücker-Anlagen.

ASCOR umfasst alle Funktionen für ein vollautomatisches Lager- und Transportsystem, dabei ist nur ein Minimum an Eingriffen durch den Bediener notwendig. Dazu zählen unter anderem die zeit- und anforderungsgerechte Anlieferung des Materials an die Verarbeitungsmaschinen, die Lagersteuerung bzw. die Auftragsvergabe an fahrerlose Fahrzeuge.  

Der modulare Aufbau erlaubt es, ein individuelles, den jeweiligen Projektanforderungen angepasstes, Softwarepaket zusammenzustellen. ASCOR bietet darüber hinaus zahlreiche Funktionen, um Daten zu visualisieren und zu bearbeiten.

ASCOR-Funktionen:   

  • Maßstabgetreue Darstellung der Anlage und der Ware
  • Umfangreiche Suchfunktionen
  • Fehlerlogbuch
  • Transporthistorie für jeden Stapel

Schnittstellen zu allen bekannten Planungssystemen sind vorhanden. Die Planungssysteme liefern die detaillierten Auftragsinformationen und die sogenannten Anforderungslisten für die jeweiligen Verarbeitungsmaschinen.

Ascor Framework

Die Basis für alle Module.

Das ASCOR-Framework bildet die Basis, auf der alle ASCOR-Module aufsetzen. Diese Module wurden von uns unter Verwendung neuester Microsoft-Entwicklungswerkzeuge entwickelt.

Die ASCOR-Serverprozesse setzen auf Betriebssystemen von Microsoft ab MS Windows Server 2003 auf. Das Datenbank Verwaltungssystem (DBMS) und die notwendige Software sind inklusive.

Die Ausführungsumgebung des ASCOR-Servers kann sowohl virtualisiert als auch nativ betrieben werden.

Die Kommunikation zu den Steuerungen auf der Produktionsebene erfolgt mittels Siemens Profibus bzw. Industrial Ethernet. ASCOR ist als ein 3-Schichten-Client-/Server-System ausgeführt.

Die Client-Software wird über Ethernet TCP/IP mit dem Server verbunden. Sie ist lizenzkostenfrei und kann auf Client-Workstations installiert werden, auf denen ein Betriebssystem ab Microsoft Windows XP installiert ist.  

Alle ASCOR-Systeme haben die gleiche intuitive graphische Bedieneroberfläche. Dies vereinfacht dem Bediener den Umgang mit den unterschiedlichen ASCOR-Modulen.